Psychodrama Institut Hamburg

Das heilende Potential der Gruppe nutzen

In dieser Gruppe ist Raum für langfristige Veränderungen. Nach einem Warming-up nutzen wir vor allem die Methoden von systemischer Aufstellungsarbeit und Psychodrama. Wichtig ist mir, dass die Klienten gezielt an ihren Lebensthemen arbeiten. Im individuell angemessenen Rahmen gehe ich manchmal leicht konfrontativ vor. Das hat den Vorteil, dass die persönlichen Entwicklungswünsche immer wieder in den Fokus der Aufmerksamkeit rücken.

Die Gruppe trifft sich wöchentlich. Sie ist auf acht Teilnehmer begrenzt. Es gibt drei Probe-Abende, an denen Sie schauen können, ob Sie Ihre Themen innerhalb der Gruppe bearbeiten möchten. Danach ist die Teilnahme verbindlich.

Es gibt aktuell einen frei gewordenen Platz in der Gruppe. Bei Interesse hier Nachricht hinterlassen.

Zeit: 19:45 Uhr bis ca. 23:15 Uhr
Ort: Area, Friedensallee 26, Hamburg-Ottensen
Investition pro Abend: 40 Euro