Psychodrama Institut Hamburg

Willkommen!

Im Psychodrama-Institut Hamburg finden Sie Raum und Zeit für persönliches Wachstum. Sie bekommen bei uns sowohl Hilfe in aktuellen Lebenskrisen, als auch Unterstützung für längerfristige Veränderungen. Wir bieten individuell auf Sie zugeschnittene Therapien, Coaching, Supervision sowie Aus- und Fortbildungen an.
Die Arbeit des Instituts ist von der Idee getragen, dass man nicht nur stetig an sich selbst, sondern auch an den Beziehungen zu anderen arbeiten muss. Denn im Kontakt zu anderen heilt man immer auch sich selbst. Erst dann ist ein glückliches und erfülltes Leben möglich. Es gibt heutzutage (jenseits von Gesprächen) hocheffiziente Möglichkeiten, um so gut wie jede Lebenslage stark zu verbessern. Lassen Sie sich beraten. 

Schauen Sie sich auf unseren Seiten um und kontaktieren Sie uns gern zu allen Fragen.

Karim Hashim 
 

Kleine Hamburger Jahresgruppe

Start am 22.09.2017

Diese Gruppe wird mehr bewegen als eine mehrjährige Gesprächstherapie!

In den letzten Jahren sind wir öfter gefragt worden, ob wir nicht auch eine Jahresgruppe in Hamburg stattfinden lassen könnten. Und zwar eine Gruppe, die von Freitagabend bis Sonntagnachmittag geht, das wäre besser mit dem Alltag vereinbar. Diesem Wunsch sind wir jetzt nachgekommen und ab September startet nun die kleine Hamburger Jahresgruppe.

Wir treffen uns zu sechs Seminaren von Freitagabend bis Sonntagnachmittag. Warum ist so ein kontinuierlicher Prozess wichtig? Unsere alten Strukturen funktionieren automatisch, denn die sind ja vor langer Zeit entstanden. Ein Lösen dieser alten Muster braucht in der Regel Zeit und regelmäßige Impulse und Erkenntnisse. Nur so können im Gehirn langfristig neue Verknüpfungen entstehen, die bewirken, dass Du Dein Handeln ändern und Dein Leben selbstbestimmter und glücklicher leben kannst.

Wir arbeiten dort mit altem Wissen und Methoden der Ego-Arbeit , Körper- und Atemtherapie, transpersonalen Verfahren, systemischer Aufstellungsarbeit, sowie dem uralten Wissen der Native Kulturen. Außerdem nutzen wir alle Elemente der Gruppendynamik und werden auch Techniken aus der Traumatherapie einsetzen. Weiter lesen ... Oder bei Interesse bitte hier Nachricht hinterlassen. 

Aktuelles

Freier Platz in der Donnerstagsgruppe. In dieser Gruppe ist Raum für langfristige Veränderungen. Wir nutzen vor allem die Methoden von systemischer Aufstellungsarbeit und Psychodrama. Wichtig ist mir, mit den Teilnehmern einen roten Faden zu erarbeiten, so das auch eine Selbststeuerung möglich ist. Bei Interesse bitte hier Nachricht 
hinterlassen.
 
Das neue Männerprojekt: Auf-
atmen! Erlebnisorientierte Seminarreihe für Männer. Bei Interesse hier Nachricht 
hinterlassen.
 
Intensiv-Therapie: Einstieg in die Jahresgruppe ab dem 02. Februar 2018 möglich. Bei Interesse bitte hier Nachricht hinterlassen.
 
Die nächste offene Aufstellung findet am 7. September statt. Bei Interesse bitte
hier Nachricht 
hinterlassen.

Neu im Blog

Gruppen-Methodiken
Die Menschen, die regelmässig an unseren größeren Gruppen... Weiterlesen...